25.09. — 04.10.2012: «Tatort Stadion» kommt nach Dresden

Fußball polarisiert! Woche für Woche strömen allein in Deutschland hunderttausende Menschen in die Stadien um ihre Mannschaft zu unterstützen. Manche wollen dabei schlicht ein schönes Spiel sehen, andere entspannen auf der Tribüne vom Stress der Woche und wieder andere schreien sich 90 Minuten die Seele aus dem Leib. Der Fußball ist zudem ein Schmelztiegel unserer Gesellschaft. Ob Manager oder Arbeitslose, Großeltern oder Enkel, Linke oder Rechte, Frauen oder Männer, Topathlet oder Bierbauchträger – jede/r geht ins Stadion.

Oftmals brechen sich (gerade?) hier aber auch Einstellungen und Ansichten bahn, welche mit einem offenen und toleranten Miteinander nur schwer bis gar nicht vereinbar sind. Wenn Fans «Jude» oder «Zigeuner» als Schimpfworte skandieren, wenn bei dunkelhäutige Spielern Affenlaute erklingen oder der mittelmäßige Schiedsrichter als «schwule Sau» bezeichnet wird, dann sind Grenzen überschritten worden. Doch auch weniger offensichtliche Ausdrucksformen finden Verwendung. Einschlägige Bekleidungsmarken, Zahlencodes oder besondere Symboliken sind nicht selten und auch hier ist das Stadion ein Spiegel der Gesellschaft.

Die Ausstellung «Tatort Stadion 2» setzt sich genau mit diesem Feld auseinander. Von alltäglicher Diskriminierung über Aktivitäten von Nazis bis hin zu Möglichkeiten des Gegenengagements hat das Bündnis Aktiver Fußballfans (BAFF) mit dieser Ausstellung Pionierarbeit geleistet. Entwickelte bereits 2001, wurde das Konzept kürzlich komplett überarbeitet und macht nun nach 2004 erneut Station in der Landeshauptstadt.

Vom 25. September bis zum 4. Oktober könnt ihr euch im Dynamo-Stadion selbst ein Bild von der Thematik Fußball und Diskriminierung machen. Desweiteren bittet das Fanprojekt diverse Rahmenveranstaltungen mit «hochkarätigen» (bzw. streitbaren) Gästen wie Günter Wallraff und Themen über den Tellerrand hinaus.

 

Öffnungszeiten:
Dienstag, 25.09. 16:00 – 20:00
Mittwoch, 26.09. geschlossen
Donnerstag, 27.09. 16:00 – 20:00
Freitag, 28.09. 16:00 – 19:00 (anschließend Veranstaltung)
Montag, 01.10. 16:00 – 20:00
Dienstag, 02.10. geschlossen wegen Veranstaltung
Mittwoch, 03.10. 12:00 – 16:00 (anschließend Veranstaltung mit Günther Wallraff )
Donnerstag, 04.10. 16:00 – 18:00 (anschließend Buchlesung mit Christoph Ruf )

Programm «Tatort Stadion»

Weitere Informationen bekommt ihr unter tatort-stadion@fanprojekt-dresden.de.

 

Um den Beitrag zu verbreiten, musst du die Buttons aktivieren - für mehr Datenschutz.

Ähnliche Beiträge

Kommentare sind geschlossen.