«Sogenannte Reisebegleiter»

Wer die emotionalsten Höhepunkte der vergangenen Monate noch einmal Revue passieren lassen möchte (speziell das Osnabrück-Spiel), der kommt am Kurzfilm «Sogenannte Reisebegleiter» von Filmemacher Steffen Kuttner nicht vorbei. Sein Film hat im März beim Fußballfilmfestival 11mm den 3. Platz in der Kategorie Shortkicks errungen. Gratulation!

Kurzfilm, 2012

Nachdem die SG Dynamo Dresden in die 2. Bundesliga aufgestiegen ist, beschwörte die breite Öffentlichkeit bereits eine neue Form der Gewalteskalation. Als die befürchteten Randale zunächst ausbleiben, stürzte sich die mediale Berichterstattung auf die Ausschreitungen rund um das Pokalspiel gegen den Deutschen Meister Borussia Dortmund. Mit brachialer Wucht schwappte eine Welle von Vorverurteilungen über den gesamten Verein.

Mondiali Antirazzisti findet mit 1953international statt

Die Mondiali Antirazzisti findet seit 1997 in Norditalien statt und zieht mehrere tausend Fans an.

Es ist wieder so weit: die Mondiali Antirazzisti startet nun mittlerweile ins 15. Jahr und findet vom 4. − 8. Juli 2012 statt. Das größte unkommerzielle, antirassistische Fußballturnier zieht Fangruppen aus aller Welt an, u.a. aus Sierra Leone, Brasilien und Somalia. Neben dem Fußball hat mittlerweile auch eine Vielzahl anderer Sportarten seinen Platz auf der Mondiali gefunden. Weiterlesen

FESTIVAL CONTRE LE RACISME 2012 in Dresden

Ein kurzer Blick über den fußballerischen Tellerrand: In der kommenden Woche (11. – 17. Juni) findet an vielen Hochschulen der Bundesrepublik das mittlerweile neunte «Festival contre le racisme» 2012 statt. Auch der StuRa der TU Dresden beteiligt sich daran mit einem eigenen Programm.

Neben verschiedenen Podiumsdiskussionen, Workshops und Vorträgen gibt es auch Filmvorführungen und Musik. Da das Programm noch nicht abschließend feststeht, lohnt sich ein regelmäßiger Blick auf die Website des StuRas.
Mehr Informationen unter: www.stura.tu-dresden.de