In stillem Gedenken!

Gestern gedachten viele Menschen zum Jahrestag der Reichspogromnacht den Opfern ihrer Gegend.

urbach-1953

Wir putzten unsere fünf gestifteten Stolpersteine in der Nähe der Schauburg – dem Gründungsort der SGD – und gedachten mit Blumen und Kerzen, stellvertretend für alle Opfer der NS-Diktatur, der Familie Urbach und Nathan Arthur Levi.

Es fing damals mit Hetze und Diskriminierung an und endete in systematischer Verfolgung und Mord. Niemals vergessen!
levi-1953

Bewusst und aktiv für unser aller Freiheit einstehen, unabhängig von Religion, Hautfarbe oder sexueller Orientierung!

 

Um den Beitrag zu verbreiten, musst du die Buttons aktivieren - für mehr Datenschutz.

Ähnliche Beiträge

Kommentare sind geschlossen.