Auf flinken Kufen unterwegs

Schlittschuhlaufen mit 60 Kindern aus aller Welt
Foto: City-Press GmbH

Wir unterstützten am vergangenen Sonnabend das von den «Eishockeyfans für Toleranz» organisierte Eislaufen für Kinder von Geflüchteten u.a. aus Syrien und Afghanistan sowie sozial benachteiligten Kindern aus Dresden. 40 Kinder und Jugendliche fanden den Weg in die Eishalle Dresden und drehten unter fachkundiger Anleitung ihre Runden auf dem Eis. Zahlreiche lachende Kindergesichter zeigten, dass die Aktion ein voller Erfolg war und wir freuen uns auf eine Wiederholung!

Ein großer Dank für den schönen Nachmittag geht an alle Unterstützer der Aktion: die Eishockeyfans für Toleranz und die Fans der Dresdner Eislöwen, Dresdner Eislöwen und Eisbären Berlin, Red Star Catering Berlin, Schlittschuhverleih der Energieverbund Arena, AG Asylsuchende und Willkommen in Roßwein.

Um den Beitrag zu verbreiten, musst du die Buttons aktivieren - für mehr Datenschutz.

Ähnliche Beiträge

Kommentare sind geschlossen.