Archiv für 28. September 2013

2. Offener Fanbrief der aktiven Fanszene an die Geschäftsführung und alle Gremien der SGD

Sehr geehrter Herr Müller, sehr geehrter Herr Gabriel, sehr geehrte Gremienmitglieder,

sgdwir beziehen uns heute auf unseren „Offenen Brief“ vom 16. September 2013 und das am 23. September in der Geschäftsstelle der SGD stattgefundene 25. Turnustreffen zwischen Fanvertretern und der Geschäftsführung der SGD. Die von Ihnen vorgetragenen Gründe für den Verzicht des Klageweges haben wir fanszeneintern besprochen und ein weiteres Mal ausgewertet. Abschließend sind wir zu dem gemeinsamen Entschluss gekommen, dass uns die bis heute vorliegenden Gründe für einen Klageverzicht nicht überzeugt haben und wir für den vorgeschlagenen Schmusekurs mit dem DFB nicht zur Verfügung stehen werden. Mittel- und langfristig ist ein Klageverzicht ohne wirklichen Fortschritt in der Sache existenzgefährdend für unseren Verein.

Unser Präsident Andreas Ritter hat beim 2. offenen Fantreffen am 08. März 2013 nach eingeholter Zustimmung aller anwesenden Fans und Vereinsmitglieder, unter dem anhaltenden Beifall des Aufsichtsratsvorsitzenden, vieler Gremienmitglieder und insbesondere dem von Herr Müller, die den Verein einende, verbindliche Richtlinie bekannt gegeben: Wir gehen durch alle Instanzen um Recht zu erhalten! Diesen Weg haben wir gemeinsam beschlossen und für diesen Weg erhalten Sie auch unsere volle Unterstützung. Bereits damals war uns bewusst, dass dies ein steiniger Weg mit Rückschlägen sein wird, aber wir waren und sind weiter bereit, diesen Weg gemeinsam mit Ihnen zu gehen. „Wir alle gemeinsam durch alle Instanzen“ – so lautete der Konsens und der Slogan, mit dem wir aus der Veranstaltung gegangen sind! Weiterlesen