Archiv für 16. November 2012

«Fankultur zwischen Panikmache und notwendiger Konfliktschlichtung»

Die Rosa-Luxemburg-Stiftung hatte am 14.11. zu einem Vortrag des Fanforschers Gerd Dembowski mit anschließender Podiumsdiskussion geladen. Ca. 30 Menschen, darunter zwei Mitglieder unserer Initiative und mehrere bekannte Personen der Dresdner Fanszene, folgten der Veranstaltung.

Die Entstehung des Fußballs im Allgemeinen und der damit zusammenhängenden Gewalt beleuchtete der Soziologe in seinem Vortrag sehr anschaulich. Desweiteren ging er auf die Werte und das Sein eines jeden Fans und speziell der Ultras ein, welche z.T. aus territorialer Abgrenzung, sowie übertriebenen Männlichkeitsritualen besteht, aber auch eine sehr demokratische und heterogene Jugendbewegung hervorgebracht hat, welche trotzdem den Sinn für Rebellion oder Widerstand im progressiven Sinne nicht verloren hat. Gleichzeitig wurde auch über die Kanalisierung und Ventilfunktion von Gewalt im Fußball gesprochen, welche er vor allen Dingen mit Unfreiheit im Alltag (z.B. am Arbeitsplatz, in der Familie…) zu erklären versuchte. Weiterlesen

Wir sagen DANKE zu sagenhaften 4157,08 Euro!

Wann kann man schon einmal ein Spielertrikot in einer Sonderausführung bekommen? Da nur wenigen Fans am Zaun das Glück hold ist, einmal ein Originaltrikot des Lieblingsvereins sein Eigen zu nennen, bot sich in den letzten 2 Wochen die Chance, mehrere Exemplare der Sondertrikots vom Spiel gegen Eintracht Braunschweig zu ersteigern.

Benni Kirsten und Micka Poté mit dem Sondertrikot

Sagenhafte 4157,08 € kamen für einen echten Kirsten, Poté, Fiél, Gueye, Koch oder Brégerie zusammen. Wir sind überwältigt und wollen uns bei der SG Dynamo Dresden für die Unterstützung bei Durchführung unserer Ideen zur FARE-Woche (Football against Racism in Europe) bedanken. Ein mindestens ebenso großes Dankeschön geht an die Spender, die nicht nur ein Einzelstück erworben haben, sondern mit ihrer Spende auch noch verschiedene Antirassismusprojekte unterstützen. Weiterlesen

«LOVE DYNAMO — HATE RACISM»-Schals wieder verfügbar

150 nigelnagelneue «LOVE DYNAMO — HATE RACISM»-Schals sind ab sofort wieder im Dynamo-Fanshop verfügbar. Zugreifen, Stellung beziehen und gute Sache unterstützen!